Forbriger

 BÄCKER. KONDITOR. CATERER. GASTGEBER. 

Das ursprüngliche Vorhaben, im Jahr 1948 am sogenannten »Hirschstein« im Vogtland eine Bäckerei zu eröffnen, gab der Bäckerei seit jeher ihr ungewöhnliches Zeichen. Mit den »guten Hirschfabrikaten« erarbeitete sich die Bäckerei Forbriger in den Gründerjahren einen guten Ruf.

Mittlerweile dient der Hirsch als Symbol der natürlichen und ursprünglichen Kraft, die in den regionalen Rohstoffen der gesunden und vielfältigen Forbriger Bäckerprodukten steckt. Traditionen bewahren und Innovationen einfließen lassen ... so machen wir das bei der Bäckerei mit Herz & Hirsch.

Kay Forbriger holt die Stollen aus dem Ofen ... ooohhh wie das duftet!

Wir backen mit besten Zutaten. Unser Mehl kommt von der regionalen Weber-Mühle, die ausschließlich Korn aus regional kontrolliertem Anbau in Sachsen und Thüringen verwendet. Wir backen mit naturbelassenem Meersalz und Ökostrom. Unsere Eier kommen vom lokalen Engelsweiser Hühnerhof.

 

 Mehr Bilder